Der Bildungskredit

Um heutzutage erfolgreich in seinem Job voran zu kommen, müssen zwangsläufig Weiterbildungsmaßnahmen oder Fortbildungen in Anspruch genommen werden. Doch nicht immer können Sie sich glücklich schätzen einen Arbeitgeber zu haben, welcher für derartige Kosten aufkommt und Sie dabei unterstützt. Umso wichtiger ist es also selber sein Leben in die Hand zu nehmen, um mit einer höheren Qualifikation besser im Berufsalltag dazustehen. Oftmals reicht der Wille dazu aber leider nicht aus, da natürlich auch der finanzielle Aspekt erheblich in Erscheinung tritt. Mit einem Bildungskredit können Sie derartigen Engpässe aber beruhigt entgegen treten, so dass Ihre berufliche Zukunft gesichert ist.

Bildungskredite als sicherer Weg in die Zukunft

Der Bildungskredit unterliegt, wie jeder andere Kredit auch, gesetzlichen Rahmenbedingungen, die bei der Beantragung berücksichtigt werden müssen. Dennoch bleibt eines stets das Gleiche, und zwar dass Sie diese Kreditform nur für eine nachweisliche berufliche Bildung bzw. Weiterbildung einsetzen dürfen. Damit Sie sich jedoch im Kreditschdungel auch zurecht finden unterscheidet man grundsätzlich zwischen staatlich geförderten Bildungskrediten und denjenigen, welche durch Banken oder Institutionen vergeben werden. Somit kann es für Sie nur von Vorteil sein, wenn Sie sich zuvor in einer entsprechenden Beratungsstelle sämtliche Vor- und Nachteile der Bildungskredite aufzeigen lassen, damit Sie von Anfang an den richtigen Weg einschlagen können.

Die verschiedenen Kreditvarianten

Bevor Sie an eine Kreditvergabe durch die Bank nachdenken, lohnt es sich einen Blick auf die staatlichen Bildungskredite zu werfen. In erster Linie kommt natürlich der BAföG in Frage, gefolgt von dem KfW Kredit und der Kreditvergabe durch das Bundesverwaltungsamt. Hierbei erwarten Sie deutlich günstigere Zinssätze und variable Rückzahlungsmodalitäten als vergleichsweise bei einem Bankkredit, da Ihr Bildungserfolg oberste Priorität hat. Zudem haben Sie die einmalige Möglichkeit, verschiedene Bildungskredite miteinander zu kombinieren, ohne dass eine Kreditbewilligung die andere aufhebt. Ihr Wunschkredit gibt Ihnen aber nicht nur einen finanziellen Spielraum, sondern auch ein perfekt abgesichertes Umfeld, damit Ihr Bildungsweg von Erfolg gekrönt sein kann.